Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInPrint this pageEmail this to someone

Tierheim Olpe sucht Ehrenamtliche die Hausbesuche für vermittelte Tiere machen

  • Eine verantwortungsvolle Aufgabe! Kontakt mir vielen Leuten…


An alle Tierliebhaber, Tierschützer, fitte Rentner, einsame Menschen und Leute mit zu viel Zeit. Das Tierheim Olpe sucht ganz dringend Ehrenamtliche die Hausbesuche durchführen, wenn Tiere vermittelt wurden. Denn das Wohl der Vierbeiner ist auch nach der Vermittlung wichtig, weil man den Menschen nur vor den Kopf schauen kann. Es ist eine zeitaufwendige Aufgabe, allerdings mit vielen Vorteilen! Foto © Karoline Schöler [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Redaktionelle Fotoanfragen gerne  telefonisch an 0171-6888777 oder per Email: cs@ntoi.de  

Die Vorteile bei solchen Hausbesuchen ist, das man ständig in Kontakt mit Menschen ist. Freundschaften können geschlossen werden und man hat das Gefühl „Ich werde gebraucht“. Es ist auch eine verantwortungsvolle Aufgabe. Es ist kein abklappern von Tür zu Tür, sondern man muss sich mit den neuen Besitzern ein wenig beschäftigen, um herauszufinden ob die richtigen Gegebenheiten für das Tier vorhanden sind und ob keine Gefahr für das Tierchen dort besteht. Haben SIE ein ein Herz, kommen sie aus ihrem langweiligem und grauen Alltag raus und machen sie eine gute Tat. Es lohnt sich für Sie, für die Tiere und für das Tierheim Olpe. 

Haben sie Interesse bekommen?

Ansprechpartner: Frau Drosten
Telefon: 02761-4600
E-Mail: info@tierheim-olpe.de

Adresse:
Brackenweg 3
57462 Olpe

 

Weitere Beiträge in der Rubrik: NEWS

 
06 1281 · 07 3 · # 17. November 2017